Aktuelle Informationen für unsere Partner

Sehr geehrte Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Lage und Entwicklung in Bezug auf die Ausbreitung des neuen Corona-Virus möchte ich sie heute wie folgt informieren.

Nach heutigem Stand ist unsere Lieferfähigkeit sichergestellt.

Um die Gefahr zu minimieren, dass sich das auch in den nächsten Wochen nicht ändert, haben wir folgende Maßnahmen geplant und umgesetzt.

 

1.Besuche

Im Moment verzichten wir auf alle unnötigen Kunden-, Lieferanten- und sonstigen Termine.

 

2. Maßnahmen

Auch für uns steht die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an oberster Stelle. Schön frühzeitig wurde, wie in jedem anderen Grippe-Jahr auch, auf vorsorgliche Maßnahmen gegen den Schutz vor Viren hingewiesen. Der Verzicht auf das Händeschütteln wurde wieder eingeführt, vorsorgliche und zusätzliche Hygienemaßnahmen wurden erläutert und kontrolliert. Heimarbeitsplätze wurden eingerichtet und werden noch erweitert.

Zusätzlich wurden die Arbeitszeiten einiger Mitarbeiter so angepasst, dass immer mindestens ein Ansprechpartner zur Verfügung steht und die Kinderbetreuung flexibel gesichert werden kann.

Alle Mitarbeiter wurden darauf hingewiesen, den Anordnungen der Behörden folge zu leisten, Risikogebiete zu meiden und sich bei eventuell eintretenden Symptomen das Unternehmen nicht aufzusuchen und an die entsprechenden Stellen zu wenden.

 

Ich hoffe, damit unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des neuen Corona-Virus bestmöglich geleistet zu haben.

Wir alle wünschen uns, dass die Lage sich in wenigen Wochen wieder entspannt hat und wünschen Ihnen und uns, dass wir trotzdem einen kühlen Kopf bewahren und auch in Zukunft zusammenstehen.

 

Bleiben sie alle gesund!

 

Ihr Jörg Hoffmann.

 

Internetauftritt nun via SSL

Die Inhalte unserer Internetpräsenz sind nun endlich über einen SSL-gesicherten Kanal abrufbar.

 

ISO Audit 2019 - Zertifizierung erfolgreich bestätigt

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, konnte wir die Zertifizierung unseres QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich im Audit bestätigen.

Seit langem unterstützt uns der TÜV Hessen bei der Einführung und Entwicklung unseres QM-Systems nach dieser Norm. Die Zusammenarbeit hilft uns immer wieder, unsere Prozesse im Unternehmen zu hinterfragen, zu verbessern und an neue Anforderungen anzupassen.

Wir danken Herrn Stark vom TÜV Hessen sehr für das konstruktive Audit und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

Am 12.04.2018 haben wir erfolgreich unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 verteidigen können und gleichzeitig das Upgrade auf die aktuelle Version 2015 durchgeführt. Wir danken dem Team des TÜV Hessen in Person von Frau Gaumitz und Herrn Stark für das konstruktive Audit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Das Zertifikat kann in unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Lasergravur - Erweiterung unseres Portfolios

Das Markieren von Bauteilen wird für die Identifikation dieser immer wichtiger.

Mit der Erweiterung unseres Fertigungsportfolios um diesen Punkt, die Lasergravur, schaffen wir es, die Durchlaufzeit für die Bearbeitung ihrer Bauteile zu verkürzen.

Die eingesetzte Lasergravur-Maschine ist eine LW2 der Firma Gravotech Lasergravur. Zur Verwendung kommt ein Faserlasersystem von Technifor.

Mit dieser Workstation gravieren wir für sie nicht nur Schriftzüge, sondern auch Grafiken und natürlich Barcodes (Linear, Datamatrix, QR-Code). Die Bauteilgröße der zu gravierenden Bauteile sollte die folgenden Maße nicht überschreiten: bis 545 mm Tiefe / bis 558 mm Breite / bis 365* mm Höhe .

Bitte fragen Sie uns an, wir unterbeiten Ihnen gern schnellstmöglich ein Angebot.

Ältere Nachrichten finden Sie hier.